Änderung der Einsatzleitung für unsere Dorfhelferinnenstation

Das Dorfhelferinnenwerk Sölden hat schon vor einiger Zeit damit begonnen, die Einsatzleitungen der Stationen neu zu organisieren. So hat nun zum 01.01.2021 Frau Birgitta Fahrländer die Einsatzleitung für unsere Station Freiamt-Sexau übernommen und hat somit unsere bisherige Einsatzleiterin, Luise Schillinger, abgelöst. Frau Fahrländer wohnt in Waldkirch, sie ist unter der Telefon-Nr. 0176 17612633 oder auch per Mail: birgitta.fahrlaender@dorfhelferinnenwerk.de zu erreichen.

Wir danken Frau Luise Schillinger von ganzem Herzen für ihren ehrenamtlichen, stets engagierten und umsichtigen Einsatz für so viele Familien in Krisensituationen. Nahezu 30 Jahre hat sie die Leitung und Einsatzorganisation für unsere Station verantwortet. Für die kommende Zeit wünschen wir Gottes Segen.

SELA

Am Sonntag, den 20. Juni um 11.00 Uhr feiern wir endlich wieder einen Präsenz – SELA auf dem Parkplatz vor dem Gemeindehaus Ottoschwanden. SELA bedeutet:

Weiterlesen »

Link der Woche

Kennen Sie schon die Ökumenische Erwachsenenbildung Freiburg?  Auf https://erwachsenenbildung-freiburg.de finden Sie Kurse und Veranstaltungen zu

Weiterlesen »