Info-Veranstaltung zu den kirchlichen Gebäuden

Schreiben Sie uns

Liebe Freiämterinnen, liebe Freiämter,

seit 2016 müssen sich alle Kirchengemeinden Gedanken über ihre kirchlichen Gebäude machen. Unsere Landeskirche möchte, dass jede Kirchengemeinde mit ihren  Gebäuden zukunftsfähig ist. Ziel ist, dass wir nicht alle unsere finanziellen Mittel in die  Gebäude investieren, sondern diese auch für unsere Aktivitäten und unser Gemeinschaftsleben verwenden. Auch wenn Gebäude wichtig sind, um darin etwas Schönes zu erleben, ist unsere Kernaufgabe die Verkündigung Gottes Wort und kein Gebäudemanagement.

Deswegen erwartet unsere Landeskirche, dass wir weniger Gebäude haben, damit wir uns auf unsere zentrale Aufgabe konzentrieren können.

Am 28. März 2021 fand unsere erste öffentliche Info-Veranstaltung zu diesem Thema statt. Vielen Dank an dieser Stelle für Ihr Interesse und Ihre Teilnahme.  

In den kommenden Wochen werden Sie hier immer wieder Texte und Infos hinsichtlich unserer Gebäude finden.

Gerne können Sie uns jederzeit Ihre Meinung auf folgende Weise zukommen zu lassen: per Mail an freiamt@kbz.ekiba.de oder direkt auf unserer Homepage. Vielen Dank!

Hier finden Sie einen ersten Text des Kirchengemeinderates: 10-11.03.21 – Info-Brief Gebäude.

Unser Dekan, Herr Schulze hat uns auch einen Brief geschickt, der uns die jetzige finanzielle Situation der Landeskirche erklärt, den Sie hier lesen können: Brief an die Gremien von Dekan Schulze

 

Hier finden Sie einen ersten Text des Kirchengemeinderates: 10-11.03.21 – Info-Brief Gebäude.

Unser Dekan, Herr Schulze, hat uns auch einen Brief geschickt, der uns die jetzige finanzielle Situation der Landeskirche erklärt, den Sie hier lesen können: Brief an die Gremien von Dekan Schulze

Schreiben Sie uns

Sie können uns natürlich auch einen Brief schreiben oder uns anrufen. Entweder direkt im Pfarramt unter der Nummer 248 oder bei einem der Kirchenältesten.

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Mitwirkung und dafür, dass Sie Ihre Ideen einbringen.

Ihr Kirchengemeinderat und Ihre Pfarrerinnen

Link der Woche

Herzliche Einladung zum virtuellen Singangebot „Du meine Seele, singe“ zur österlichen Freudenzeit am 15.4./22.4./29.4./6.5.2021 um

Weiterlesen »