Ostergottesdienste (Taizé-Gebet, SELA, Abendmahlsfeiern, Familiengottesdienst)

SELA Online

Am Gründonnerstag, den 01. April feiern wir wieder einen SELA. Dieses mal wieder online und direkt bei dir Zuhause.

Es gibt zwei Möglichkeiten diesen SELA mitzuerleben, entweder du schaust den SELA ab Donnerstag auf YouTube unter: https://tinyurl.com/sela-freiamt-01-04-2021 an (von dort wirst Du zu YouTube weiter geleitet) oder du schaust gemeinsam mit vielen anderen am Donnerstag um 19.00 Uhr unter https://ekifa.online.church/ beim digitalen SELA mit Live-Chat vorbei.

Wir freuen uns, wenn du einschaltest!

Dein SELA-Team

 

Abendmahlsfeiern am Karfreitag

Am Karfreitag bieten wir Ihnen etwas Neues an: Wir möchten ein Abendmahl per Zoom feiern! So einfach wird es gemacht: Jeder und jede von Ihnen bereitet zu Hause ein Stück Brot und ein kleines Glas mit Wein oder Saft vor und stellt es auf den Tisch vor sich. Wenn wir das Abendmahl feiern, so werden wir per Zoom die Abendmahlsliturige feiern und wenn es Zeit für die Austeilung ist, dann nimmt jeder und jede das Stück Brot und den “Kelch”. Wenn Sie zu mehreren zu Hause zum Gottesdienst versammelt sind, dann bereiten Sie am besten das Brot in einem Korb vor. Beim Austeilen nimmt der erste den Korb, nimmt ein Stück Brot und gibt es seinem Nachbarn und sagt dazu: “Christi Leib für dich gegeben”. Der Nachbarn nimmt auch den Korb und gibt ein Stück Brot seinem Nachbarn usw. Für den Kelch sagen Sie: “Christi Blut für dich vergossen”.

Auf diese Weise können wir trotzdem die Gemeinschaft des Abendmahls erleben und dadurch gestärkt werden!

Bitte klicken Sie auf diesem Link: https://zoom.us/j/97907723336?pwd=Rm5Yd2JDOU9zeWV6ckxnai9zYjU4QT09

 

Familien-Gottesdienst am Ostersonntag – via Zoom

Am Ostersonntag, dem 4. April 2021, übertragen wir um 10.00 Uhr einen Gottesdienst aus der Evang. Kirche Ottoschwanden. Zu diesem Zoom-Gottesdienst laden wir Familien mit Kindern besonders ein. Den Link finden Sie auf unserer Homepage www.ekifa.de.

Unter dem Thema „Von der Raupe zum Schmetterling“ führen wir auf die Geschichte von der Auferstehung Jesu hin. Wir erzählen die Geschichte einer kleinen Raupe, die sich verwandelt, zu Bildern, die wir einblenden. Daran möchten wir anschaulich machen, was Jesu Auferstehung für unseren Glauben bedeutet.

Alle Kinder sind eingeladen, im Vorfeld einen Schmetterling zu basteln und diesen in der Evangelischen Kirche Ottoschwanden am Altar abzulegen. Die Schmetterlinge sollen uns am Ostersonntag helfen, über das Wunder der Neuwerdung zu staunen.

Link der Woche

Herzliche Einladung zum virtuellen Singangebot „Du meine Seele, singe“ zur österlichen Freudenzeit am 15.4./22.4./29.4./6.5.2021 um

Weiterlesen »