64. Aktion Brot für die Welt

Nazli Begum wohnt mit ihren beiden Kindern im Dorf Charlathimara, keinen Kilometer von der Küste entfernt. Seit einigen Jahren ziehen immer mehr Wirbelstürme über das Land, zerstören Häuser und Ernten. Oft muß die alleinerziehende Mutter mit ihren Kindern bei Verwandten Zuflucht suchen. Doch seitdem sie Obst und Gemüse in Hochbeeten anbaut und ihr Haus sturmsicher gemacht hat, kann sie auf eigenen Beinen stehen. Das Wissen dazu hat Nazli Gebum von CCDB, einer Partnerorganisation von Brot für die Welt. Mit Ihrer Unterstützung können wir vielen Familien helfen, dem Klimawandel zu trotzen.  

Noch bis zum 26.01.2023 nehmen wie Ihre Spende gerne entgegen.

Wer keinen Flyer mit Spendentüte im Briefkasten gefunden hat, findet diese auch in unseren Kirchen. Selbstverständlich können Sie auch auf eines unserer Konten überweisen: Bitte vermerken Sie als Verwendungszweck „Spende – Brot für die Welt“.

Evangelische Kirchengemeinde Freiamt

IBAN DE08 6809 2000 0004 4116 09 Volksbank Breisgau Nord

IBAN DE39 6805 0101 0020 0136 44 Sparkasse Nördlicher Breisgau

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus. Nennen Sie dazu bitte Ihre Anschrift auf der Rückseite der Spendentüte. Bei Überweisungen bis 200,00 € gilt der Kontoauszug als Nachweis für das Finanzamt. Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch hier eine Spendenbescheinigung aus. Herzlichen Dank!

Geselliger Nachmittag

Herzliche Einladung zu einem geselligen Nachmittag am Freitag, 3. Februar 2023, von 14.30 bis 17.00 Uhr im Gemeindehaus Ottoschwanden. Wir beginnen mit einer Andacht zur

Weiterlesen »