Link der Woche

Wir können die Welt beim Sprechen gerechter machen
Kürzlich wurde es wieder gekürt: das Unwort des Jahres. Unwörter entstehen im Gebrauch, sei es gedankenlos, sei es bewusst irreführend und diskriminierend. Aber nicht nur die Unwort-des-Jahres-Jury bemüht sich um einen sensibleren Sprachgebrauch. Auch in der Evangelischen Landeskirche in Baden soll eine Sprache gepflegt werden, die sich Menschen zuwendet und niemanden ausgrenzt. Die Germanistin Birgit Weber spricht darüber mit Claudia Baumann, der Beauftragten für Gleichstellung und Diversity. Und sie gibt Tipps, wie es gelingen kann, gerecht zu sprechen.
Lesen Sie mehr dazu unter:
https://www.ekiba.de/themen/politik-gesellschaft/detail/nachricht/id/43256-wir-koennen-die-welt-beim-sprechen-gerechter-machen

Geselliger Nachmittag

Herzliche Einladung zu einem geselligen Nachmittag am Freitag, 3. Februar 2023, von 14.30 bis 17.00 Uhr im Gemeindehaus Ottoschwanden. Wir beginnen mit einer Andacht zur

Weiterlesen »