Trauung

Bei der Trauung feiern wir mit zwei jungen Leuten die Freude über ihre Liebe und die Dankbarkeit dafür, dass sie sich gefunden haben und ihr Leben gemeinsam gestalten wollen. Aus dem christlichen Glauben heraus sprechen wir Stärkung und Ermutigung zu und bitten um Gottes Segen und Geleit auf ihrem gemeinsamen Lebensweg.

Häufig gestellte Fragen

Damit Sie an Ihrem Wunschtermin heiraten können, empfehlen wir Ihnen, sich frühzeitig, ca. 1 Jahr im voraus mit unserem Pfarramt in Verbindung zu setzen.

Anmeldung zur Trauung

Auch eine ökumenische Trauung von gemischt konfessionellen Paaren ist in der badischen Landeskirche möglich. Vor der Trauung führen Sie mit beiden Pfarrerinnen/Pfarrer ein Traugespräch. Eine ökumenische Trauung wird dann von beiden Geistlichen gemeinsam gehalten. Wenn einer von Ihnen katholisch ist, Sie jedoch evangelisch heiraten wollen, benötigt der katholische Ehepartner einen sogenannten Dispens (Befreiung) seiner oder ihrer katholischen Heimatgemeinde.

Zu einer kirchlichen Trauung gehört ein Trauspruch, den Sie sich selbst aussuchen können. Eine schöne Auswahl an Trausprüchen finden Sie auf der Webseite www.trauspruch.de. Gerne sind Ihnen aber auch unsere Pfarrerinnen in dem persönlichen Traugespräch bei der Wahl eines passenden Bibelverses behilflich.