Infos von der KGR-Klausur

Anfang Januar waren wir vom Kirchengemeinderat auf unserer jährlichen Klausurtagung in Bad Herrenalb.
In den Arbeitseinheiten beschäftigten wir uns mit den großen Veränderungen in unserer Kirche und mit der Förderung unserer Gemeindearbeit.
In dem Zusammenhang lernten wir eine Methode kennen, die uns helfen kann, mit unterschiedlichen Gaben und Fähigkeiten gemeinsam das Gemeindeleben zu beleben und am Reich Gottes zu bauen.

Andachten, eine Bibelarbeit und der sonntägliche Gottesdienst strukturierten unsere Tagung und gaben uns das nötige geistliche Fundament.
Gemeinsames Singen und das abendliche gesellige Beisammensein trugen zum Zusammenwachsen bei und erfrischten unsere Sinne.

Mit dabei waren auch Vertreterinnen des KGR Sexau. Unsere beiden Kirchengemeinden bilden innerhalb unseres Kirchenbezirks einen Kooperationsraum.
Gemeinsam besprachen wir Möglichkeiten, uns noch besser zu vernetzen. Nach der jahrelangen Verbundenheit im Diakonie-Verbund und in der Weltgebetstags-Arbeit möchten wir weitere Schritte zur Vernetzung der Angebote in unseren beiden Gemeinden machen. Hierüber informieren wir Sie demnächst gemeinsam genauer.

Geselliger Nachmittag

Herzlich laden wir Sie zu unserem nächsten geselligen Nachmittag für Interessierte aus ganz Freiamt ein: Wir treffen uns am Freitag, dem 17. Mai 2024, um 14:30

Weiterlesen »