Lieder, Worte und Gedanken

– unter diesem Motto steht der Abend mit Manfred Siebald.

Manfred Siebald, Pionier moderner christlicher Musik in Deutschland, Sänger, Komponist und Texter unzähliger bekannter Lieder, ist am 19. April um 19:30 Uhr zu Gast im Bürgerhaus Tutschfelden. Siebald ist seit 1970 national und international unterwegs, ist ein Liedermacher, dessen wunderbar formulierte Texte in die Tiefe gehen und immer wieder direkt ins Leben sprechen.

Karten gibt es im VVK für 12 € im Bücherwurm Kenzingen sowie im Internet unter www.cvents.eu. Abendkasse 15 €