SELA

Am Sonntag, den 20. Juni um 11.00 Uhr feiern wir endlich wieder einen Präsenz – SELA auf dem Parkplatz vor dem Gemeindehaus Ottoschwanden. SELA bedeutet: für immer, beten und zur Ruhe kommen. Und genau dafür möchten wir wieder Raum geben und uns dabei neu auf Gott ausrichten.
Unter dem Thema: „Gott hat unter uns aufgerichtet das Wort von der Versöhnung“ (2. Korinther 5,19b), wollen wir uns fragen: „Was heißt versöhnt zu leben?“
In dieser, unserer außergewöhnlichen Zeit haben wir dazu Antworten, die neugierig machen und zum weiteren Nachdenken anregen.
Herzliche Einladung!
Hier noch ein paar organisatorische Infos:
– Wir halten uns an das Schutzkonzept der Kirchengemeinde
– SELA Kids wird es diesmal leider nicht geben
– Bitte beim Freihof parken
– Um vorherige Anmeldung unter https://www.ec-freiamt.swdec.de oder 07645/248 oder freiamt@kbz.ekiba.de bis zum 19.06., 12.00 Uhr wird gebeten
– Für alle die nicht vor Ort dabei sein können gibt es einen Livestream ab 11:00 Uhr auf  https://tinyurl.com/sela-freiamt-20-06-2021 mit automatischer Weiterleitung zu YouTube
Wir freuen uns auf euch!
Euer SELA-Team

SELA

Am Sonntag, den 20. Juni um 11.00 Uhr feiern wir endlich wieder einen Präsenz – SELA auf dem Parkplatz vor dem Gemeindehaus Ottoschwanden. SELA bedeutet:

Weiterlesen »

Link der Woche

Kennen Sie schon die Ökumenische Erwachsenenbildung Freiburg?  Auf https://erwachsenenbildung-freiburg.de finden Sie Kurse und Veranstaltungen zu

Weiterlesen »